Gesundheitspartner

Gesundheitspartner der HUK-Coburg

Mitglied im...

 

Bachblüten-Therapie

bachblueten1

Der Begründer dieser Therapie ist der englische Arzt Edward Bach (1886-1936).
Bei den Bachblüten handelt es sich um die Aufbereitung wässriger Auszüge von 38 verschiedenen Blüten wildwachsender Pflanzen und Bäume. Es handelt sich ausdrücklich nicht um Gift- und Nahrungspflanzen.
Krankheit wird in der Bachblütentherapie als Disharmonie zwischen dem inneren Wesen und dem alltäglichen Verhalten des Patienten gedeutet.
 
Es gibt unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten für die individuelle Bachblütenmischung. 
In meiner Praxis kommen Bachblüten-Fotos, sowie eine individuelle Testung zur Anwendung.

 Bitte beachten Sie...

Krankheit ist weder Grausamkeit noch Strafe, sondern einzig und allein ein Korrektiv; ein Werkzeug dessen sich unsere eigene Seele bedient, um uns auf unsere Fehler hinzuweisen, um uns von größeren Irrtümern zurückzuhalten, um uns daran zu hindern, mehr Schaden anzurichten – und uns auf den Weg der Wahrheit und des Lichts zurückzubringen, von dem wir nie hätten abkommen sollen.
(Edward Bach)

Gesundheitspartner

Gesundheitspartner der HUK-Coburg

Mitglied im...