Gesundheitspartner

Gesundheitspartner der HUK-Coburg

Mitglied im...

 

Eigenbluttherapie


Die Eigenblut-Therapie ist eine Reiztherapie. Entnommenes Venenblut wird direkt oder aufbereitet in die Muskulatur zurückgespritzt.
Das zurückgegebene Blut bildet einen Reiz und es kommt in vielen Fällen zu einer Stimulierung des Immunsystems und einer Aktivierung des Stoffwechsels.
Die Anwendung wurde in den dreißiger Jahren vor allem durch August Bier (1861-1949) vorangetrieben.

Bitte beachten Sie...

Blut ist ein besondrer Saft.
(Mephistoteles, Johann Wolfgang von Goethe)

Gesundheitspartner

Gesundheitspartner der HUK-Coburg

Mitglied im...